Der Blogger von Blog-Zwo stellt sich vor - 1901% Kickers Offenbach
Impressum / Datenschutz

Blog Zwo - Info

Rot Weiß sind sie, die Farben des Fanblogs Zwo. Nach der Insolvenz und den erneuten Absturz in der Viertklassigkeit im Sommer 2013, habe ich mich entschlossen meine Meinung, meine Ideen, meine Motivation und meine Begeisterung für die Offenbacher Kickers im Netz zu teilen.

Ich habe das ehrgeizige Ziel mit meinen Texten und meiner Begeisterung neue Fans und alte Fans (zurück) ins Stadion am Bieberer Berg zu locken.

Wer bin ich?

Mein Name ist Christian und ich komme aus Alzenau in Unterfranken. Aufgewachsen bin ich in Offenbach am Main. Schon im Grundschulalter habe ich gelernt, mit den Offenbacher Kickers zu kämpfen, an einer Frankfurter Grundschule war es mir ein Vergnügen meine Liebe zu den Kickers täglich mitzuteilen.

Auf die Kickers gehe ich seit 1994. Mein Vater war so nett mir den Bieberer Berg näher zu bringen. Er ist Sympathisant der Kickers, doch sein Herz schlägt Schwarz Gelb und gehört der SG Dynamo Dresden (An dieser Stelle einen netten Gruß an die Landeshauptstadt Sachsens). Ich habe die Oberliga mitgemacht und die Zweitliga Jahre und jetzt eben auf ein Neues die Viertklassigkeit.

Was treibt mich an?

Sicherlich gibt es vieles was man in seiner Freizeit machen könnte. Der OFC hat in der vergangen Saison und im Sommer nicht gerade für positive Nachrichten gesorgt. Bundesliga ist so weit entfernt wie die Erde vom Mond. Zu mindestens für den 1901%igen Offenbacher. Dennoch habe ich diesen Blog aufgebaut. Viel Herzblut und Zeit steckt in ihm. Neben dem Effekt, meinen Lesern immer wieder was Neues über die Kickers zu Berichten oder meine Meinung mit Ihnen zu teilen, lerne ich auch an diesem Projekt meine PHP, CSS und Java Kenntnisse zu vertiefen.

Das Template und das System sind kein fertiges CMS, sondern sind in eigener Arbeit von mir programmiert worden, deshalb bitte ich euch, etwaiger Fehler zu verzeihen.

Was verdienst Du damit?

Ich werbe ausschließlich für Aktion der Offenbacher Kickers, allerdings auch das Kostenfrei. Ich versuche auf dieser Art den OFC zu unterstützen. Kosten für den Webserver und die Domain trage ich selbst und tue das auch gerne. Diesen Blog betreibe sehe ich als rein idealistisches Projekt.

Wie kann man dich kontaktieren?

Am einfachsten über eine Mail. Aber auch bei Facebook oder Google+ ist ein Kontakt möglich. Über Themenvorschläge, Interviewanfragen oder andere Kooperationsmöglichkeiten freue ich mich natürlich auch.

OFC FANBLOG

Der OFC ist mein Verein, Rot und Weiß sind meine Gedanken die ich hier Veröffentliche und deshalb sind auch meine Beiträge immer mit einer gewissen Portion Patriotismus verbunden. Partei ergreife ich natürlich auch, versuche aber soweit es geht den Blickwinkel auch mal zu wechseln. Trotzdem sind meine Berichte und Meinungen immer mit einer gewissen Wertung verbunden. Deshalb heißt dieser Blog ja auch OFC Fanblog. Mein Anspruch ist es allerdings auch, die taktische und sportliche Entwicklung, sowie die Entwicklung des Vereins bei den Kickers fachlich zu beleuchten und Hintergründe aufzubereiten.

Warum Blog-Zwo

Kickers Nasen sollten es sofort erkennen, auswärtigen Leser sei gesagt, dass es in Offenbach auf der Gegengerade den Block 2 gibt. Das Herzstück der Offenbacher Fanszene. Diese einzigartige Stehgerade ist der Ort an dem ich das Spiel am liebsten verfolge. Blog-Zwo.de soll auch ein Anlaufpunkt für alle Kickers Fans werden, welche gerne neue Infos oder Meinungen zum Geschehen rund um den OFC erfahren möchten.

In diesem Sinne – Nur der OFC!

Der Autor:




© Blogzwo 2014 - Admin