Und wenn der Weg auch steinig ist...
Impressum / Datenschutz
04.08.16 | OFC GmbH | 0 Kommentare

Und wenn der Weg auch steinig ist...

Blog Zwo - der Regionalliga Blog fĂĽr die Offenbacher Kickers!

Zusamme schaffe mers!

...gehen wir den Weg trotzdem geradeaus – wir steh’n immer wieder auf! Es war eine spannende und auch irgendwie trostlose Vorbereitung. Ich bin ehrlich, so richtig Feuer hat sie nicht geweckt. Es gab einen kleinen „Jetzt erst Recht 4.0 (oder 5.0 oder ach was weiß ich) Effekt“.

Schwerer Rucksack zum Saisonauftakt

Der OFC startet morgen in die neue Saison 2016 / 2017. Das Ziel nach spätestens 3 Jahren wieder zurück in Liga 3 zu sein, wurde verfehlt. Stattdessen zahlen wir nun den Preis dafür. Neue Schulden und 9 Punkte Abzug zum Saisonstart. Keine leichte Aufgabe, erst Recht mit kleinen Budget.

Der Fan lechzte nach neuen Infos in der vergangenen Wochen. Wie geht es weiter, wie steht es um meine Kickers. Die Aktionen „Alles auf Rot Weiß“ und „Kickers hautnah“ haben gezeigt, wie ernst diese Situation ist. 490.000 € Schulden allein bei den Öffentlichen Mitteln (Berufsgenossenschaft und Stadionbetreiber). Diese Institutionen können nicht einfach mal auf ihre Forderungen verzichten. Beides sind Kosten, welche man so hätte nie vergessen dürfen. Hier wird leider sehr deutlich wie dilettantisch die letzte Saison geplant wurde.

Aber wir wären nicht der OFC, wenn wir mit dieser Situation nicht umgehen könnten. Wir machen einfach da weiter, wo wir aufgehört haben. Im wahrsten Sinne des Wortes. Der umstrittene Vize Präsident Remo Kutz wurde Geschäftsführer (nicht das ich die Absetzung von David Fischer schlecht fand), aber es hätte professioneller gelöst werden können. Der OFC allerdings war und ist pleite, für Profis schlicht kein Geld mehr da. Das liegt auch unter anderem an Oberbürgermeister Horst Schneider! Er hat vergangenen Sommer unter dem Schutz der Massen dafür gesorgt, dass David Fischer weiter machen durfte. Es wurden mehrere Versuche unternommen, auf der Position des GF eine Veränderung herbeizuführen, alle scheiterten unter anderem am OB und den Städtischen Sponsoren (SBB und EVO).

9 Punkte Abzug hätte anders gelöst werden können

Bei aller Offenheit und auch der Bemühungen. Meine Kritik, dass man den Insolvenzantrag hätte früher stellen können und auch müssen bleibt. Natürlich kämpft man bis zum Schluss. Hier geht es aber um einen Fußballverein und deshalb fehlte auch diesmal der Weitblick, welchen man in diesem Business braucht! Es gibt eben eine Folgesaison und da hätte man wissen müssen, dass man mit -9 Punkten startet. Die Situation war also vor dem letzten Spiel bereits bekannt und man hätte damals schon den Antrag stellen müssen, damit die Punkte in der alten Saison abgezogen werden. Mit einem neuen Sponsor hätte man das ganze ja „Rückgängig“ machen können. So hat man aber nicht nur keinen neuen Sponsor (den man groß angekündigt hat), sondern auch den Rucksack von -9 Punkten.

Der erwartete Umbruch

Rico Schmidt holte einige seiner alten Schützlinge nach Halle. Andere ziehen weg und wiederum andere wurde „aussortiert“. Zum damaligen Zeitpunkt sicherlich sportlich die richtige Entscheidung. Unter der heutigen Kenntnis vielleicht, bei dem einen oder anderen, ein Fehler. Nichtsdestotrotz, geht es sportlich weiter. Ein neues Team und damit neues Glück. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit dem Abstieg, trotz der 9 Punkte Abzug, nichts zu tun haben werden, aber wir haben uns von Anfang an der sportlichen perspektive beraubt. Wir sind in Hessen nicht mal mehr Nr. 5 und das schmerzt doch sehr.

Ich bin gespannt was die neue Runde bringt und jetzt heißt es wieder immer in schweren Zeiten – Nur zusamme schaffe mers! Der OFC wird NIEMALS UNTERGEHEN!

Der Kader für die Saiison 2016 – 2017

Tor:

Endres (bis 2019)
Sebald (bis 2017)

Abwehr:

Frey (bis 2018)
Kirchhoff (bis 2017)
Marx (bis 2017 + 1 Jahr Option)
Maier (bis 2018)
Schulte (bis 2018)
Theodosiadis (bis 2018)

Mittelfeld:

Darwiche (bis 2017)
Firat (bis 2018)
Gaul (bis 2017)
Hodja (bis 2017)
Maslanka (bis 2017)
Rapp (bis 2017)
Sawada (bis 2017)
Scheu (bis 2017)
SentĂĽrk (bis 2017)
Vetter (bis 2019)
Stoilas (bis 2017)

Sturm:

Marceta (bis 2018)/ vorbehaltich Arbeitserlaubnis
Neofytos (bis 2017)

Der Autor:

Bist du anderer Meinung? Diskutiere mit - nutze die Kommentarfunktion!

Kommentare ( 0 )

Hinterlasse eine Antwort:

Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar wird erst nach einer Freischaltung angezeigt.

Dein Name*:
Titel*:
Inhalt*:




© Blogzwo 2014 - Admin