Es geht wieder los - RĂĽckrundenstart 2013 / 2014
Impressum / Datenschutz
17.02.14 | Spieltag | 0 Kommentare

Es geht wieder los - RĂĽckrundenstart 2013 / 2014

Lange mussten wir Fans der Offenbacher Kickers warten. Am 08. Dezember 2013 war das letzte Spiel und die langen Monate ohne den Fußball gehen endlich zu Ende. Hier erkennt der Fußballkenner direkt den nächsten Nachteil der Regionalliga. Fast 3 Monate Pause sind es gewesen.

Kreative Phase der Fans

Die Pause hatte aber auch eine gute Seite. Spieler, Fans und Verantwortliche hauchten dem Verein wieder neues Leben und ein Wir-GefĂĽhl ein. Neben dem ersten Kickers Weihnachtsmarkt, wurde auch die erste Rot WeiĂźe Faschingsparty veranstaltet. Beide Veranstaltungen waren ein voller Erfolg. Die Kickers haben ein neues Wir-GefĂĽhl.

Neuer Sportdirektor

Es gab aber auch sportliche Nachrichten am Bieberer Berg. So stellte der Verein Alfred Kaminski als neuen Sportchef vor. Die Meinungen gingen weit auseinander, aber in meinen Augen war es die richtige Entscheidung (Blog Zwo schrieb: Ein starkes Fundament fĂĽr eine erfolgreiche Zukunft).

Der OFC braucht endlich einen Fachmann, der ein sportliches Konzept entwickelt. Bleibt zu hoffen, dass die GmbH mit Herrn Kaminski an einem Strang zieht.

Testspiele nur Durchschnitt

Die Testspiele waren leider nur mittelmäßig und wenig erfolgreich. Wenn man die Ergebnisse betrachtet, war es eher eine ernüchternde Vorbereitung. Sicherlich kann man seine Lehren aus den Spielen ziehen und hoffentlich den einen oder anderen Fehler beheben.

Leider konnte man auch in den Tests gegen die unterklassigen Vereine, seine Chancen nicht nutzen und ließ eklatante Schwächen im Torabschluss erkennen. Wie bereits in der Hinrunde fehlte es den Kickers an der Präzession. Selbstverständlich sollte man jetzt nicht alles schwarz sehen und die Mannschaft verteufeln, aber mahnend den Zeigerfinger heben, ist durchaus angebracht.

Neuer StĂĽrmer fĂĽr den OFC

Die Kickers wollten die bekannte Schwäche vor dem Tor mit ihrem „Wunsch“-Stürmer beheben. Markus Müller kam vom Ligakonkurrenten Worms nach Offenbach. Der Stürmer, der sich im Sommer zunächst gegen den OFC entschied, möchte es nun wissen und wir alle hoffen, dass er das nötige Selbstvertrauen und die Kaltschnäuzigkeit (Achtung Wortspiel!) vor dem Tor mitbringt.

Am Samstag gegen Hoffenheim II

Am Samstag den 22.02.2014 um 14 Uhr geht es los. Der OFC startet in die RĂĽckrunde und in das Jahr 2014. DaumendrĂĽcken fĂĽr den Start ist angesagt, denn der OFC hatte in den letzten Jahren leider immer seine Probleme, zur dieser Jahreszeit auf Touren zu kommen. FĂĽr alle Fans, die in der RĂĽckrunde kein Spiel mehr verpassen wollen, kann ich die RĂĽckrundendauerkarte ans Herz legen!

Der Countdown läuft übrigens bereits – 08. März 2014 – Waldhof Mannheim kommt nach Offenbach! (Mannheim zu Gast in Offenbach)

In diesem Sinne – NUR DER OFC!

Der Autor:

Bist du anderer Meinung? Diskutiere mit - nutze die Kommentarfunktion!

Kommentare ( 0 )

Hinterlasse eine Antwort:

Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar wird erst nach einer Freischaltung angezeigt.

Dein Name*:
Titel*:
Inhalt*:




© Blogzwo 2014 - Admin