Kommentar zum Plan 2018
Impressum / Datenschutz
17.01.14 | 1901 e.V. | 4 Kommentare

Kommentar zum Plan 2018

In den Medien wird neben der Bekanntgabe von Sportdirektor Kaminski (Alfred Kaminski neuer Sportdirektor bei OFC), auch ├╝ber den Plan 2018 geschrieben. Man wird nicht konkret, die Vorstellung ist aber f├╝r kommenden Mittwoch den 22.01.2014 eingeplant.

In den sozialen Netzwerken und insbesondere der ofccommunity (Link folgen und mitdiskutieren!) wird diskutiert, wie der Plan nun aussehen sollte. Manch einer spricht von 2. Liga, andere w├Ąren mit einem Aufstieg in Liga 3 im besagten Jahr zufrieden.

Ich finde es durchaus positiv, dass man ├╝berhaupt einen Plan entwickelt. Lange hatte man beim OFC alles dem Zufall ├╝berlassen und man lebt in den Ligaalltag hinein. Eine Philosophie hat man nicht erkannt. Es gab nur wenige Konstanten in den letzten Jahren. Neben der, dass es stetig bergab ging, eben auch das unsinnige Ausgeben wichtiger Gelder aus der Zukunft. Leben auf Pump, ohne Visionen. Das ist wohl der gr├Â├čte Fehler der letzten Jahre gewesen.

Kommen und Gehen

Die letzten Jahre war ein reges Kommen und Gehen am Bieberer Berg. Spieler kamen und Spieler gingen. Genau kenn ich die Zahl nicht (M├╝nch der Statistiker hat sie allerdings alle!). Aber gef├╝hlt haben die Kickers 100 Spieler in den letzten 5 Jahren unter Vertrag genommen. Trainer waren es deutlich weniger, allerdings f├╝r diese kurze Zeitspanne viel zu viele und dadurch gab es auch keine Konstante am Spielfeldrand. Das Entwickeln einer Mannschaft und das eines Systems war nicht m├Âglich. Zu schnell wurde der Trainer entlassen, zu schnell gehandelt. Boysen, Menze, Wolf, Gerstner, van Lent und jetzt Rico Schmitt. Alle konnten den erhofften Aufstieg nicht erzielen. Stattdessen ging es runter in Liga 4. Einzig Rico erreichte sein Ziel - zumindest theoretisch - der sportliche Klassenerhalt im Sommer 2013.

"Niemand kann einem garantieren, dass man ein Ziel in einer bestimmen Zeit erreicht, aber man wird garantiert nie ein Ziel erreichen, das man sich nie gesetzt hat." David McNally.

Endlich hat der OFC wieder einen Plan, ein Ziel. Niemand kennt es, es kann aber nur lauten: ÔÇ×Raus aus Liga 4ÔÇť. Das der OFC auf Dauer in dieser Liga nicht ├╝berleben kann, sollte jedem klar sein. Das solche Ziele ambitioniert sind, sollte auch jedem bewusst sein. Wie schnell man scheitern und abst├╝rzen kann, haben wir erst j├╝ngst erlebt. Die falsche Erwartungshaltung in den vergangenen Jahren hat uns unser Grab geschaufelt. Die OFC GmbH insolvent, der Verein gerade so daran vorbeigeschlittert. Ich hoffe deshalb, dass man sich zwar die Ziele steckt, welche man erreichen kann, aber sie nicht um jeden Preis erzwingen m├Âchte. Das wichtigste Ziel ist deshalb in meinen Augen: Lernen aus den Fehlern der Vergangenheit!

In Zukunft kann es nur hei├čen, Konsolidierung und Geduld (dieses Thema griff ich schon in einem anderen Post auf), was allerdings mit Vereinen geschieht, die es nicht schaffen aus dieser Liga auszubrechen, kann man sehr gut an Beispielen wie Waldhof Mannheim sehen. Sollte es dem OFC auf Dauer nicht gelingen, sich im oberen Drittel der Liga zu etablieren und in die Relegation zu gelangen, dann wird es sehr schnell leer auf Biebers H├Âhen. Zuschauereinnahmen brechen weg und es wird Still um den OFC. Ein dauerhaftes ├ťberleben ist nicht m├Âglich.

Die Infrastruktur stimmt und mit dem neuen Stadion und dessen Vermarktungsm├Âglichkeiten sollte es m├Âglich sein, eine Wettbewerbsf├Ąhige Mannschaft ins Rennen zu schicken. Ich bin sogar fest davon ├╝berzeugt, dass mit dem jetzigen Team und einer ordentlichen Vorbereitung wesentlich mehr drin gewesen w├Ąre. Ich bin allerdings auch nicht sauer, wenn wir dieses Jahr nicht aufsteigen. Ziel war es eben nicht und ich bin froh, dass das Team sich gefangen hat. Jetzt hei├čt es mit Geduld und Flei├č sich stetig weiterzuentwickeln. Eintracht Braunschweig und Fortuna D├╝sseldorf haben es vorgemacht. Man kann noch einige andere nennen, es ist allerdings keine Garantie auf Erfolg. Es bringt uns aber ein St├╝ck weiter.

Liga 2 ÔÇô Nicht unerreichbar, aber eine kleine Weltreise

Ich bin mir sicher, dass unser OFC in Zukunft irgendwann wieder an das Unterhaus der Bundesliga anklopfen wird. Ich bin allerdings auch sicher, dass dies nicht in den kommenden 4 Jahren geschehen wird. Die Relegation in der Regionalliga zu erreichen wird schwer genug, dann hei├čt es auch auf Gl├╝ck hoffen um den ersehnten Aufstieg in Liga 3 zu schaffen. Dann allerdings den direkten Durchmarsch zu planen, w├Ąre nicht nur fatal sondern auch Verantwortungslos! Liga 2 ist eben nicht einfach zu erreichen und deshalb hat der OFC von mir auch hier erstmal keinen Druck. Ich bin froh, dass endlich ├╝ber Ziele gesprochen wird, das ist ein Fortschritt. Mit Trainer Schmitt haben wir auch einen Mann an der Seitenlinie, der Visionen hat und diese auch akribisch verfolgt. Lassen wir Ihn ein Team f├╝r 2014 / 2015 basteln und dieses Team dann voll unterst├╝tzen, so kann und wird der OFC erfolgreich in der kommenden Saison spielen. Wohin die Reise geht, wird man dann sehen.

F├╝r jetzige Saison sollte man den Spa├č wieder zur├╝ck auf den Bieberer Berg bringen und mit den Fans ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz senden, dass wir niemals untergehen werden. Offenbach lebt, Offenbach k├Ąmpft, Offenbach kommt wieder!

In diesem Sinne ÔÇô Nur der OFC!

Der Autor:

Bist du anderer Meinung? Diskutiere mit - nutze die Kommentarfunktion!

Kommentare ( 4 ) Johnf5 schrieb am: 19.08.14 um 16:39I've been absent for a while, but now I remember why I used to love this site. Thank you, I'll try and check back more frequently. How frequently you update your site? Johnc840 schrieb am: 19.08.14 um 16:39Great blog! I am loving it!! Will come back again. I am taking your feeds also Johnb180 schrieb am: 19.08.14 um 16:38Thanks so much for the article.Much thanks again. Great.Johng615 schrieb am: 19.08.14 um 16:38Hello there, I discovered your website by the use of Google while looking for a related subject, your web site came up, it seems good. I have bookmarked it in my google bookmarks.

Hinterlasse eine Antwort:

Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar wird erst nach einer Freischaltung angezeigt.

Dein Name*:
Titel*:
Inhalt*:
´╗┐

´╗┐

© Blogzwo 2014 - Admin