Tradition des Ostens?
Impressum / Datenschutz
29.05.15 | OFC GmbH | 46 Kommentare

Tradition des Ostens?

Kickers Offenbach in Magdeburg

Zusamme schaffe mers!

Bisher hatte ich immer ein positives Bild von Magdeburg und seinen Fans. Im DFB Pokal kamen sie immer Sympathisch r├╝ber. Seit diesen Mittwoch und dem verloren gegangen Relegationsspiel habe ich nur noch pure Abneigung f├╝r das (Entschuldigung) "Pack" aus dem Osten (Magdeburg) ├╝brig.

Drastische Worte

Leider fehlen mir die gez├╝gelten Worte. Auch 2 Tage nach dem Spiel bin ich noch immer leicht schockiert ├╝ber den Hass der dem Westen entgegenschl├Ągt. Ich als Fan mit Ostdeutschen Wurzeln bin es einfach nur leid st├Ąndig dieses dumme "Wessi-Schweine" zu h├Âren. Man h├Ârt mit jedem Wort die blanke Verzweiflung und die Frustration.

Ohne jemanden "dr├╝ben" zu nahe treten zu wollen, es ist aber immer wieder das gleiche zu h├Âren, wenn man zu Gast im Osten ist. Der B├Âse Wessi! Ist das ein Grund mit Eisenstangen Jagd auf andere zu machen, die mit dem Soli ├╝berhaupt den Stadionbau m├Âglich gemacht haben!? (Welcher nunmal nur im Osten genutzt wird) Ich hatte bisher immer Respekt vor der Hooliganszene. Waren sie doch diejenigen mit einem "Ehrenkodex". Man suchte sich gleichgesinnte und Kinder, Frauen sowie Fans mit Schals waren tabu. Das gilt in Magdeburg nicht. Dort schl├Ągt man alles was nicht von dort ist.

Abschaum nennt man das in weiten Teilen der Welt. Und auch so bezeichne ich diejenigen, welche sich jetzt angesprochen f├╝hlen! Wenn das Tradition sein soll, dann bitte verschwindet in den Niederungen des (Ost)deutschen Fu├čballs.

Vorfreude auf die Relegation

├ťberf├Ąlle an jeder Kreuzung

Ich hoffe ihr bekommt eine drastische Strafe durch den DFB und Zuschauerauschl├╝sse bis die Lichter ausgehen. Deshalb:

Lieber DFB, der OFC wird auf Bew├Ąhrung gesetzt, weil er Bierbecher wirft. Fahren Sie mal bitte nach Magdeburg und schauen Sie, was dort auf Fans geworfen wird! Das sind Flaschen, Abgeschlagene Flaschenk├Âpfe, Eisenstangen, Leuchtraketen und Tschechenb├Âller! Ohne die Polizei vor Ort (die ├ťberfordert wirkte und teilweise Desinteressiert!!!!), w├Ąre es zu einem wahren Schlachtfest geworden.

An jeder Stra├čenkreuzung wurden Autos angegriffen, Schals geklaut und die Fahrzeuge sowie deren Insassen besch├Ądigt! Alleine unser Auto hat durch zahlreiche Steine und Flaschen einen Schaden von 6000 Euro!! Und das weil man zu einem Relegationsspiel der Traditionsvereine f├Ąhrt! An jeder Stra├čenecke kamen vermummte aus den B├╝schen und das in gro├čer Zahl und griffen die Autos an. Zu diesem Zeitpunkt waren wir bereits kurz vor der Autobahn und damit "eigentlich" in der sicheren Zone. Bis auf das Autokennzeichen gab es keine Hinweise auf unsere Herkunft.

Sonntag ist der Sieg Pflicht

Ich hoffe die Spieler lesen die ganzen Ereignisse und nehmen diese Infos mit in das Spiel um mit voller Motivation, Wut und Kampf dieses Sieg zu holen! Am Ende m├Âchte ich feiern und diesen Verein und seine "Fans" ins Niemandsland zur├╝ck ballern!

Es kann nicht sein, dass diese Chaoten Angst und Schrecken in Deutschland verbreiten! Selbst in Hanau sind sie schon angekommen und gehen dort auf "Jagd" nach OFC Fans!

Nun genug der Worte - Wir sehen uns am Sonntag in der H├Âlle zu Offenbach!

In diesem Sinne - NUR DER OFC!

Der Autor:

Bist du anderer Meinung? Diskutiere mit - nutze die Kommentarfunktion!

Kommentare ( 46 ) Apropos sch├ĄmenLeO schrieb am: 01.06.15 um 10:57"Ja wir haben auch Choaten, die haben euer Level - zum Gl├╝ck noch nicht erreicht, denn dann fange ich mich an zu sch├Ąmen!" Okay, dann k├Ânnen Sie nach den heutigen Ereignissen ja schon einmal loslegen...Tradition des westens? atze schrieb am: 31.05.15 um 19:24Ganz schwaches Fan-verhalten vom ofc....
Kurze frage noch: wie ist der aktuelle spielstand?
Schau malDer Solizahler schrieb am: 31.05.15 um 19:24ich glaube den Szenen des R├╝ckspieles kann man erkennen, dass Idioten auf beide Seiten vorhanden sind.
Dein Blog tr├Ągt nur zu weiteren Agression bei, daher solltest du dir ├╝berlegen was du das n├Ąchste mal schreibst.
Stell dir vor, solche Schmierfinken gibst auch in MD. Das sorgt für für Ärger.

BWG
Nur der Club!!!!
Sportliche EntscheidungPeter Plys schrieb am: 31.05.15 um 19:23So, der sportlich Bessere hat sich verdient durchgesetzt. Gl├╝ckwunsch an den FCM !
Und wie wir so nebenbei erfahren konnten, gibt es auch unter den OFC-Fans Idioten. Wer h├Ątte das gedacht ?
Weiteres Fazit: Die Relegation geh├Ârt endlich abgeschafft...
Unsch├Âne Szenen...Petra Paul schrieb am: 31.05.15 um 19:23Gl├╝ckwunsch an meinen Verein - 1.FCMagdeburg!
Aber nun mal ehrlich - wer hat denn zur Unterbrechung des Spiels beigetragen? Wohl doch die Fans von Kickers Offenbach! So viel zum Thema : Magdeburger Chaoten und Gewaltt├Ąter. Viel Luft um nichts-wie immer. Beide Fanlager nehmen sich nicht viel, im TV war aber deutlich zu sehen, wer aggressiver ist und nicht verlieren kann gegen einen Verein aus dem Osten, der es sich auch heute redlich verdient hat. Trotzdem w├╝nsche ich den Kickers n├Ąchstes Jahr eine neue Chance und dabei viel Gl├╝ck!
nun jaganz neutral schrieb am: 30.05.15 um 20:31da hilft nur eines: ein geisterspiel.
beide Mannschaften ohne Publikum. Die Polizei, die Anwohner werden es danken, und viele andere auch. Chaoten und Deppen die nur kommen um Zirkus zu machen, brauchen wir in Offenbach nicht. Und das ganze Ged├Ânse drum herum schon mal gar nicht.
Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt Neutraler schrieb am: 30.05.15 um 18:46Die Aussage, dass man sich nicht wundern muss, dass man seinen Schal gezogen bekommt, finde ich grotesk. Das ist Diebstahl und nichts anderes. Darf ich in Zukunft jeden Jahrmarktbetreiber ├╝berfallen, wenn er in meine Stadt kommt, mit der Begr├╝ndung, das er Werbung f├╝r seinen Fahrbetrieb macht und er meiner Stadt keinen Respekt zollt? Wenn die Leute bedroht wurden ist dies r├Ąuberische Erpressung und w├Ąre keine Bagatte mehr. Immer diese HasstiradenPetra Paul schrieb am: 30.05.15 um 18:46Als st├Ąndiger Besucher im Stadion sind mir die genannten Anfeindungen am Anfang dieses Blogs noch nie aufgefallen. Einfach nur Behauptungen in den Raum stellen, die jeglicher Grundlager und jeglichen Beweises entbehren, kann jeder. Bei diesen angeblichen hohen Sachbesch├Ądigungen und Bedrohungen w├Ąre mit Sicherheit die Polizei eingeschaltet wurden, was aber nicht geschah. Warum wohl nicht? Leute, lasst die Kirche im Dorf und konzentriert euch auf das Spiel. Der Bessere wird gewinnen. Und mit Hass und H├Ąrte hat noch keiner den Sieg davon getragen.
Hier scheinen einige Leute 25 Jahre nach der deutschen Einheit immer noch nicht begriffen zu haben, dass das Ossi- und Wessigeheule fehl am Platze ist. Immer diese Vorw├╝rfe, dass der Osten vom Westen abh├Ąngig ist- man ohne den Osten w├Ąre die Wirtschaft im Westen 1989 gar nicht angekurbelt wurden. Wer hat dann die Gebrauchtwagen gekauft oder Baum├Ąrkte und Superm├Ąrkte hier gebaut zum Zweck der Gewinnerzielung? Ich glaube da sind beide quitt- Osten wie Westen. Schaut das Spiel und freut euch einfach ├╝ber den Besseren!
Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt Neutraler schrieb am: 30.05.15 um 15:51Die Aussage, dass man sich nicht wundern muss, dass man seinen Schal gezogen bekommt, finde ich grotesk. Das ist Diebstahl und nichts anderes. Darf ich in Zukunft jeden Jahrmarktbetreiber ├╝berfallen, wenn er in meine Stadt kommt, mit der Begr├╝ndung, das er Werbung f├╝r seinen Fahrbetrieb macht und er meiner Stadt keinen Respekt zollt? Wenn die Leute bedroht wurden ist dies r├Ąuberische Erpressung und w├Ąre keine Bagatte mehr. Man muss sich nicht wundernPeter Plys schrieb am: 30.05.15 um 15:51ZITAT: Durchblicker schrieb am: 30.05.15 um 09:45Ohne die Wessis w├Ąren die Ossis schon verhungert,frage mich nur was die im Osten eigentlich wollen der Westen wurde nicht gefragt ob sie den Osten ├╝berhaupt wollen nach 1989 das entschieden die gro├čen Banken und Firmen f├╝r den m├╝ndigen B├╝rger im Westen.
Im Osten hat man heute ein perfektes Stra├čennetz neue Stadien und sonstiges vom Besten bezahlt hat das der Wessi mit seinem Soli dort im Westen hat man ein desolates Stra├čennetz und zum Teil alte marode Stadien siehe Darmstadt und einige andere.
Im Osten bekommt man Rente obwohl man null in unser Rentensystem eingezahlt hat vor 1989.
Ich mu├č aufh├Âren k├Ânnte stundenlang Beispiele bringen k├Ânnte mich ├╝bergeben so schlecht ist mir wenn ich nur daran denke.
ZITATENDE

Nun, man muss sich wirklich nicht wundern, dass aus dem Osten reagiert wird auf solche dummen Behauptungen eines offensichtlichen Assis, der noch nie in seinem Leben im Osten war. Ich stamme urspr├╝nglich aus dem Westen und komme sehr gut in meiner neuen Heimat im Osten mit meinen Mitb├╝rgern aus.
Von solchen hasserf├╝llten, verlogenen und jammernden Behauptungen im vorhergehenden Zitat des "Durchblickers" kann ich mich nur distanzieren und entschuldige mich im Namen meiner "westlichen" Landsleute.
Zur Information: Weder vor noch nach 1989 wurde im Osten gehungert. Auch ohne Hilfe aus dem Westen w├Ąre hier jemand verhungert (best├Ątigt mir mein Umfeld ;-) )
Der Soli, der auch im Osten bezahlt wird, flie├čt in alles m├Âgliche (auch im Westen), aber nicht in das Stadion in Magdeburg. Die stra├čen sind im Osten und Westen schlecht, hier und da wird dran rumrepariert, je nach Infrastruktur...
├ťber das Rentensystem sollten Sie sich noch einmal informieren, dies ist n├Ąmlich UMLAGEFINANZIERT, falls Sie damit etwas anfangen k├Ânnen. Unabh├Ąngig davon wurde nat├╝rlich auch in der DDR in Rentenkassen eingezahlt, die dann vom Bund ├╝bernommen wurden. Wussten Sie auch, dass im Osten f├╝r dieselbe Arbeit weniger Rentenpunkte erworben wurden und werden ?
Jetzt zum Fu├čball:
Ich hoffe auf ein friedliches, faires, spannendes Spiel. M├Âge der Bessere gewinnen und aufsteigen. Verdient h├Ątten es beide Mannschaften.
alles L├╝geMagdeburger schrieb am: 30.05.15 um 12:30Wir haben in dieser Saison im Pokal gegen FC Augsburg und Bayer Leverkusen gespielt, vor einigen Jahren gegen 1.FC K├Âln, Bayern M├╝nchen, den Karlsruher SC und Schalke 04. Es gab nie Probleme mit diesem Mannschaften oder ihren Fans und auch nicht mit unseren. In der Regionalliga spielten wir gegen Essen, M├╝nster, Kiel, Osnabr├╝ck, St. Pauli, Paderborn u.a.. Auch bei diesem Spielen hat es keinerlei Probleme gegeben.
Jetzt kommen Sie von diesem Provinzverein daher und verbreiten hier L├╝gen. Sie sollten Sich sch├Ąmen!
unglaublichKrissi MD schrieb am: 30.05.15 um 12:29Nur weil das Hinspiel verloren ist, wird hier mit unqualifizierten Aussagen Hass gegen Eure Besucher zum R├╝ckspiel gesch├╝rrt.
├ťber Ost und West muss man sich hier sicher nicht unterhalten. Das war ein Ding zwischen Amis und Russen. Und au├čerdem sind im Osten ALLE Menschen arbeiten gegangen, wobei im Westen jede zweite Frau nur zu Hause gesessen hat. Also bitte nicht so! Und auch wir zahlen den Soli-Beitrag.
Ich gehe regelm├Ą├čig mit den Kindern zu den Spielen, auch letzten Mittwoch und ich habe keine Flaschen, Eisenstangen, B├Âller oder ├Ąhnliches gesehen. Falls irgendwo was war, dann bitte nicht mit dem FCM gleichsetzen. Idioten gibt es ├╝berall, aber das muss man nicht auf den Fu├čballclub Magdeburg und seine Spieler zur├╝ckf├╝hren!!!
Ich w├╝nsche mir spannendes, sch├Ânes Spiel f├╝r Morgen. M├Âge der Bessere gewinnen. Aber den Hass lasst bitte zu Hause, der hat dabei nichts verloren!
Haha MeinerEiner schrieb am: 30.05.15 um 10:29Beweise f├╝r diese Behauptungen liefern und ist Anzeige bei der Polizei in Magdeburg erstattet wurden???jammerlappen! emptyGun schrieb am: 30.05.15 um 10:29Ob Ost oder West, links oder rechts oder was auch immer... Idioten gibt es bei jedem Verein aber das, was Offenbach wirklich eins reingedr├╝ckt hat waren die Fans IM Stadion!! Das ist "Leben" f├╝r seinen Verein! Da macht man auch schon mal dummes Zeug! Da begibt man sich teilweise an den Rande zur Kriminalit├Ąt... und f├╝r was? F├╝r Fu├čball?? Nee! ...f├╝r seinen Verein!aber das kennen ofc-fans nicht! Auch wenn manches au├čerhalb des Stadions eventuell f├╝r die Offenbacher zu krass war, wir haben euch drinnen schon den Arsch versohlt!
Und vom Stadion bis biederitz fuhr und stand ein Offenbacher neben uns. Der hat alle Schals und Scheiben behalten also verallgemeinert nicht alles! Blau weisse Gr├╝sse aus dem glorreichen Ostdeutschland!
Wieso L├╝gen?!admin schrieb am: 30.05.15 um 10:28Erstens: Der Artikel oben im Bild ist nicht von unserem Auto - daher hat es auch andere getroffen! Sie k├Ânnen also gerne Strafanzeige erstatten. Wegen was denn ├╝berhaupt? Vertragen Sie nach 40 Jahren des Totschweigens die Wahrheit nicht mehr?

Zweitens: Durch OF kann man mit fremden Schal fahren, sogar mit dem der verhassten Eintr*cht! Das ist also der gr├Â├čte Schwachsinn! Und nochmal f├╝r Sie: WIR HATTEN NUR EIN ERKENNUNGSZEICHEN UND DAS WAR UNSER NUMMERNSCHILD! Es ist also niemand gr├Âlend durch die Stadt gefahren (zumindestens nicht die, die ich kenne).

Drittens: habt ihr ein komisches Weltbild! Das auch noch rechtfertigen zu wollen beweisst nur den Kleingeist einiger in euren Fanszene! So ein Verhalten habe ich noch nie Ausw├Ąrts erlebt und ich war bereits in Dresden, Halle, Erfurt, Jena, Rostock, Aue um nur einige zu nennen!

Viertens: Gebe ich ab jetzt auf mit Ihnen weiter zu diskutieren. Glauben Sie ruhig weiter was Sie wollen, wer diese Geschehnisse versucht zu rechtfertigen, dem ist so oder so nicht zu helfen. (P.S.: Ja wir haben auch Choaten, die haben euer Level - zum Gl├╝ck noch nicht erreicht, denn dann fange ich mich an zu sch├Ąmen!)
L├╝gen haben kurze BeineSachsen-Anhaltiner schrieb am: 30.05.15 um 10:19Ich habe gegen den Verfasser gestern Anzeige erstattet und Strafantrag gestellt. Ihre M├Ąrchen spotten jeder Beschreibung, Sie scheinen einen unb├Ąndigen Hass zu haben, da Kickers Offenbach verloren hat.
Mit dem Soli wurde das Magdeburger Stadion ganz sicher nicht finanziert. Auch im Osten wird der Soli bezahlt. Fragen Sie einmal bei der Bundesregierung nach, wohin der Soli eigentlich geht? In den Osten Deutschlands jedenfalls nicht, auch wenn es immer behauptet wird.
Sind Sie der M├Ąrchenprinz ???Leser schrieb am: 30.05.15 um 10:19Wenn man fast aus Magdeburg raus ist und in Richtung Offenbach f├Ąhrt, gibt es genau 3 m├Âgliche Fahrstrecken. Bei jeder dieser Fahrstrecken kommt man an keinen Schienen vorbei, schon gar nicht an Stra├čenbahnschienen.
Sie sind f├╝r mich ein L├╝gner und als solchen bezeichne ich Sie auch. Sie wollen nur provozieren und verbreiten Unwahrheiten.

TrauerspielDer Solizahler schrieb am: 30.05.15 um 09:45Wenn ich das ganze hier lese bleibt mir echt die Spucke weg.
Egal wer, k├Ânnt ihr dieses dumme Ost/West-Gequatsche endlich lassen?

Angriffe jeglicher Art, haben beim Fussball nichts zu suchen.
Leider passiert dies immer wieder im Westen, Osten, S├╝den und Norden der Republik.
Wer anf├Ąngt ist egal, wer mitmacht ist genauso d├Ąmlich!!!

Verallgemeinerungen sch├╝ren nur noch mehr Hass und Abneigung.

Fussball soll verbinden und Freude bereiten.
Und das wird er mir am Sonntag auch - Also k├Ąmpfen und siegen!

BWG
Nur der FCM!
Was hat das noch mit Fu├čball zu tun?hochspezifizierter Laie schrieb am: 30.05.15 um 09:45Da kann man als neutraler Beobachter den anst├Ąndigen und fairen Fans nur raten daheim zu bleiben, aufdass sich die Rabauken und Krawallmacher gegenseitig die hohlen K├Âpfe einschlagen ...Mit dem Ossi kam der AssiDurchblicker schrieb am: 30.05.15 um 09:45Ohne die Wessis w├Ąren die Ossis schon verhungert,frage mich nur was die im Osten eigentlich wollen der Westen wurde nicht gefragt ob sie den Osten ├╝berhaupt wollen nach 1989 das entschieden die gro├čen Banken und Firmen f├╝r den m├╝ndigen B├╝rger im Westen.
Im Osten hat man heute ein perfektes Stra├čennetz neue Stadien und sonstiges vom Besten bezahlt hat das der Wessi mit seinem Soli dort im Westen hat man ein desolates Stra├čennetz und zum Teil alte marode Stadien siehe Darmstadt und einige andere.
Im Osten bekommt man Rente obwohl man null in unser Rentensystem eingezahlt hat vor 1989.
Ich mu├č aufh├Âren k├Ânnte stundenlang Beispiele bringen k├Ânnte mich ├╝bergeben so schlecht ist mir wenn ich nur daran denke.
verbunden in den Farbenhfc-fan schrieb am: 30.05.15 um 09:44Hallo OFC, schie├čt dieses Bauernpack morgen dorthin zur├╝ck, wo sie hingeh├Âren: in die Liga unter uns. Dass die einen an der Waffel haben konnte jeder sehen. Und das geschenkte Tor ver4langt nach einem Gegengeschenk am Sonntag. Ich als ehemaliger Offenbacher dr├╝cke Euch die Daumen u. mit mir viele HFC-Fans: http://www.webhallunken.de/forum/showtopic.php?threadid=3274&pagenum=166&time=1432965853&s=8558037e44cfb1b59f8eace61ba83498
Also ballert Sie weg. Rot-wei├če Gr├╝├če aus Halle!
nenenetja schrieb am: 30.05.15 um 09:43Also mal ganz ehrlich wenn ich das so lese hier auch die kommentare.
das was dir wohl passiert ist, ist klar schei├če.
ob es so in dem umfang stimmt wei├č ich nicht.
ich kann nur sagen wer schals in ner anderen stadt ausn auto h├Ąngt ist selber schuld f├╝r das was passiert.
das was ich gelesen hab und die Provokation von ofc seite her kam wohl.
und dann noch schals ausn auto h├Ąngen ist f├╝r mich schlicht und einfach dumm.
Ausser man hat den arsch in der hose.
und warum denkst du das mittlerweile sehr viele ausw├Ąhrts ni in voller fan kluft an reisen genau deswegen das sowas ni 1. Als provoktion von ne kleinen zahl gesehen werden kann und 2. Man mehr ruhe hat zum teil ;-)
Hab selber genug mit gemacht ausw├Ąhrts und daheim, aber was ich immer gemacht hab f├╝r meine farben gestanden ohne gewaltt├Ątig zu werden.
und was ich am meisten hasse ist eine einseitige bericht erstattung die nich vollkommen der wahrheit entspricht.
evtl wie es einer vorher meinte mal paar tage mehr dr├╝ber nachdenken, klar ist es ni sch├Ân was dir passiert ist.
und nur so am rande bin keiner von den fcm.
aber wenn du solange schon zum fussball gehst solltest du doch wissen was passieren kann wenn menn nicht die rosa rote Brille auf hat wenn man um aufstieg spielt.
Ost/West Vergleich ist nicht mehr zeitgem├Ą├č Werner90 schrieb am: 29.05.15 um 23:09Hallo OFC "Fan", sollte dies wirklich passiert sein, ist das nat├╝rlich bl├Âd gelaufen. Dein Ost/ West Vergleich nervt mich pers├Ânlich am meisten. Deine Hypothese, dass alle Ostb├╝rger Pack sind, beweist, dass du nicht besonders gebildet sein kannst, oder, warum beziehst du dich nach einem Einzelfall, der vllt gar nicht passiert ist, auf Millionen B├╝rger, die nichts daf├╝r k├Ânnen, dass du angegriffen wurdest. Bevor du weiter Aggressionen sch├╝rst, solltest du deine Wortwahl, besser ├╝berdenken.

Dumme Menschen gibt es ├╝berall, auch in Offenbach.

FCM ist ab Sonntag, Teil der ehemaligen DDR Oberliga, die jetzt 3 Liga hei├čt. Als Ossihasser solltest du lieber, der Liga fernbleiben.
soviel schwachsinn@MichaHoffmann schrieb am: 29.05.15 um 23:09Wie kann man nur soviel Schwachsinn wie manche Offenbacher hier von sich geben. Von Pack und dergleichen zuschreiben zeugt von "hohem" Niveau.Da kann man ja froh sein das man auf die G├Ąstefans nicht mit Panzern oder dergleichen los gegangen ist.Schuert man immer weiter anti magdeburg oder antiossi
Stimmung.Damit ist nur denen geholfen, auf beiden Seiten, die diese Stimmung brauchen und suchen.
99 % der Fans sind fair und das auf beiden Seiten.
Ohne Humor schrieb am: 29.05.15 um 23:04Es ging relativ friedlich zu bis der Offenbacher Fanblock aus dem Stadion gef├╝hrt wurde. Was diese Vollidioten bewegt hat die au├čerhalb des Stadions liegenden Bierflaschen in die Magdeburger Fans zu werfen wird ihr Geheimnis bleiben. Das Ziel waren jedenfalls Normalos, darunter Kinder. Einen Polizeibericht k├Ânnt ihr ja anfordern incl. Verletztenzahl. Block U war jedenfalls noch am feiern. Und das war Gott sei Dank so, glaubt mir. Das sich sowas blitzschnell rum spricht ist klar. Auch wenn ich es nicht begr├╝├če gegnerische Fans aus der Stadt zu jagen, aber hier kann ich nicht nur neutral bleiben.Naivit├ĄtWer liebt der glaubt !!! schrieb am: 29.05.15 um 23:04Subjektive Meinungen dienen derselben , Meinungsmache .

Wir fahren schon am Sonnabend nach Offenbach , aber uns w├╝rde niemals einfallen vor dem Ausw├Ąrtsstadion bierlechzend in voller RW-Pracht (bei uns nat├╝rlich BW) durch die Gegend zu laufen ,und so tun als ob hier nur ein Besuch der BUGA geplant ist , wir haben Respekt vor der einheimischen Fankultur und fragen nicht 10 m vor dem Stadion (wo kann man noch ├Ą Schoppe pelze , oder so) deswegen etwas mehr Understatemaent w├Ąre von Vorteil gewesen >>>>>>>>>> mehr Respekt = keine Angst >>>>> Frauen,Kinder,Autos sind tabu .

BWG euer AG
immer sind's die anderenOfc'ler schrieb am: 29.05.15 um 23:03...ich war auch im Osten und habe gesehen was gemacht wurde...geil finde ich nur das scheinbar ihr Magdeburger Fans immer neutral anreist...ohne Schals...ohne Trikots...komisch. Kommt ihr am Sonntag alle in Schwarz statt blau??? Weil wenn ihr ja so von der Autobahn aus danach durch Offenbach m├╝sst fallt ihr nicht auf...clever. Recht habt ihr nat├╝rlich das der ganze Hass nur von den Spielern oder vom OFC ausging...davon w├╝rde ich mich nat├╝rlich auch provozieren lassen und deswegen nach dem Spiel andere Autos kaputt machen...v├Âllig richtig. Steine wenn man wegrennt ist auch friedlich...dann hab ich in meiner 30. j├Ąhrigen Fanzeit wohl was falsch verstanden...wir sind auch keine Engel...aber warum kann man nicht einfach dazu stehen was passiert ist...aber euch hier als total harmlos hinstellen und die Schuld bei anderen suchen ist eher ein Eingest├Ąndnis...oder???
geschrieben von ner Westfotze ohne Laufschuhe der nicht jammert, aber den Osten f├╝r seine Mitb├╝rger glaubt und nicht seine Feinde...aber anhand gewisser Worte von euch hab ich dann auch was falsch verstanden. Wir sehen uns Sonntag
Naivit├ĄtWer liebt der glaubt !!! schrieb am: 29.05.15 um 21:17Subjektive Meinungen dienen derselben , Meinungsmache .

Wir fahren schon am Sonnabend nach Offenbach , aber uns w├╝rde niemals einfallen vor dem Ausw├Ąrtsstadion bierlechzend in voller RW-Pracht (bei uns nat├╝rlich BW) durch die Gegend zu laufen ,und so tun als ob hier nur ein Besuch der BUGA geplant ist , wir haben Respekt vor der einheimischen Fankultur und fragen nicht 10 m vor dem Stadion (wo kann man noch ├Ą Schoppe pelze , oder so) deswegen etwas mehr Understatemaent w├Ąre von Vorteil gewesen >>>>>>>>>> mehr Respekt = keine Angst >>>>> Frauen,Kinder,Autos sind tabu .

BWG euer AG
Dominique B. schrieb am: 29.05.15 um 20:06Ich wahr beim Spiel ! Und ich muss sagen die ersten provozioen kammen vom OFC !
Was drau├čen abging kann ich nichts zu sagen !
Stark ├╝bertriebenAsdf schrieb am: 29.05.15 um 20:06Wenn ich mir diesen Artikel durchlese muss ich echt immer wieder lachen. Ihr seid das, was man schleche Verlierer nennt. Wessi Schweine Ges├Ąnge ganz normal, klar gibt es immer einzelne Leute, die aus der Reihe tanzen und ich habe auch gesehen das Schals etc. geklaut wurden. Aber wenn man durch eine fremde Stadt f├Ąhrt und dann die OFC Schals aus dem Fenster h├Ąngen hat ist man selber schuld. Die Geschichte mit Eisenstangen und co ist sowas von gelogen. Aber naja. Hoffen wir auf ein friedliches R├╝ckspiel. Ich g├Ânne euch sogar den Sieg. Aber nur 2:1 :)Sinnlos FCM FAN schrieb am: 29.05.15 um 20:05Mit solchem Artikel heizt ihr die Gem├╝ter nur noch mehr an. Klar gibt es in jedem Verein ein Haufen Vollidioten wo der Fu├čball Nebensache ist, aber diese muss man doch nicht ├Âffentlich noch anheizen. In diversen Facebook Posts werden ja seitens der OFC Fans jetzt schon Randale gegen die FCM Fans angek├╝ndigt. Solche Ank├╝ndigungen ziehen nur noch mehr "Idioten" an. F├╝r den FCM gibt es offiziell 2000 Karten und mehr w├Ąren sicherlich auch nicht nach Offenbach gefahren, aber nun wartet mal ab was da f├╝r eine Wand von FCM Fans auftauchen wird und nicht nur das, in diversen Foren liest man momentan das sich auch andere Fans angek├╝ndigt haben, sollte dem wirklich so sein und und in Offenbach tauchen Fans von Braunschweig und Mannheim auf (Fanfreundschaft mit dem FCM) , dann gute Nacht Offenbach. Selbst Dresden und Leipzig soll wohl nach Offenbach fahren, was ich mir pers├Ânlich aber nicht vorstellen kann.

Eigentlich w├╝nscht sich die Mehrheit nur ein sch├Ânes Fu├čballspiel ohne besondere Vorkommnisse und ich hoffe das wird auch so sein.
Mder schrieb am: 29.05.15 um 20:04Macht euch keine Sorgen. Die n├Ąchsten Jahre m├╝sst ihr nicht mehr in den Osten zum Fu├čball.najaNur der FCM schrieb am: 29.05.15 um 20:04Ihr habt es noch nicht verstanden, hier geht es nicht mehr um Fu├čball, es geht um den Aufstieg!

Die Schm├Ąhges├Ąnge richteten sich gegen eure Spieler und ihren Schauspieleinlagen bzw um den Torwart zuverunsichern.

Das mit dem Auto ist nat├╝rlich scheise aber teilweise selbst zuverantworten. Im bericht steht etwas von Stra├čenbahnschienen, also seid ihr nicht der Reiseempfehlung gefolgt. Wahrscheinlich mitten durch die Stadt,mit Schals aus dem Auto?



So nicht !Peter Plys schrieb am: 29.05.15 um 20:04Es geht um Fu├čball. Die (zweit?)sch├Ânste Sache der Welt.
Dass da viele Idioten unterwegs sind ist leider so. Dagegen ist - davon gehe ich aus - der Gro├čteil der wirklichen Fans.
Was um alles in der Welt hat der Soli (der im Osten ├╝brigens auch gezahlt wird) damit zu tun hat ist mir ein R├Ątsel...
Man muss nicht noch zus├Ątzlichen Hass sch├╝ren vor einer Partie, die so schon gen├╝gend Brisanz in sich tr├Ągt. Geben wir den Idioten keine Chance!
In diesem Sinne:

SPORT FREI :-)
Die b├Âsen OssisKlute schrieb am: 29.05.15 um 18:12Ich bin Fan vom FcM u.Physiotherapeut in d.UniStadt Magdeburg...ein OFCFan wurde erfolgreich a.e.Schlaganfall operiert. ER hat,so glaube ich, eine andere Meinung ├╝ber den b├Âsen Osten @Sioux admin schrieb am: 29.05.15 um 18:04Ich bewerte das "Wessi-Schweine" im Stadion auch nicht ├╝ber... Aber das der Rest gelogen ist, ist eine wahre L├╝ge ;) es gibt genug Zeugen die das gesehen haben!

die Sch├Ąden unserem Auto und bei den Fans aus Bierstein (siehe Foto!) kann man wohl nicht leugnen! Das wahren ganz klar Fans des FCM. Diese haben ein Handy gestohlen und sich danach in den WhatsApp Gruppen des Besitzer damit gebr├╝stet! Mehr muss ich dazu jetzt nicht mehr sagen. Macht die Augen auf und l├Âst das Problem. Dieser Beitrag behauptet ├╝brigens nicht, dass dies ein Ostdeutsches Gewaltproblem ist. Die Qualit├Ąt allerdings ist eine ganz neue Hausnummer!
L├╝ge Sioux schrieb am: 29.05.15 um 18:01Deine Berichterstattung ist in der Summe gelogen. Ein "Wessi-Schweine" ist nicht anders gemeint, als ein "Zieht den Bayern ..." Es wurden keine Kinder geschlagen und 21000 + 2000 waren nur am Fu├čball interessiert. Dass es laut wird und kein Freundschaftsspiel war, ist nur logisch. Da ging es bei den U23 von Gladbach und Bremen sicherlich ruhiger zu. Hier die Heimfans zu verteufeln ist Quark. so ein M├╝llOSSI schrieb am: 29.05.15 um 17:41Flaschen und Stangen waren gar nicht im Spiel.. und Steine sind erst geflogen als ihr euch aus dem Staub machen wolltet wie feige Ratten... (eure Laufschuhe hattet ihr wirklich bei)

(Bin dort zuf├Ąllig grade vorbei gelaufen)

Und wenn man durch eine fremde Stadt f├Ąhrt und kein Arsch in der Hose hat.. sollte man sein Schal nicht aus dem Fenster h├Ąngen.
SchwachsinRene schrieb am: 29.05.15 um 17:41Die meisten von den fcm fans sind friedliche wenn ich auf der fb Seite vom ofc Lesen ja schei├č fcm fans usw Dann braucht ihr euch nicht zu wundern wenn ihr welche druff bekommt. Was soll der dfb machen Wenn man ruft wessischweine? Wir sagen auch schei├č Dynamo oder chemieschweine und es is nicht verboten sowas zu machen. Selber die pillenkusen nennen Und ossischweine. Ihr wessis wollt doch die Mauer wieder haben. Man sollte sich lieber an die eigende nase fassen. Offenbach war mir sehr sympathisch aber was ich da jedesmal lesen Muss geht garnicht. Also nicht jeder fcm is so. Es gibt in jeden verein solche Idioten GlashausWestharz schrieb am: 29.05.15 um 17:04Dem Autor des Beitrages kann ich nur sagen : wer im Glashaus sitzt..... ein v├Âllig ├╝berzogener Beitrag. Sicherlich gibt es auf beiden Seiten einige Schwachk├Âpfe aber so etwas wird sich nicht vermeiden lassen und wird es leider immer geben. Nat├╝rlich haben diverse ├äu├čerungen der Ofc.ler in diversen Foren im Netzt, vor dem Spiel ihr ├╝briges getan. Dann darf man sich im Endeffekt ├╝ber die Retourkutsche nicht wundern. Hier ist nat├╝rlich Gewalt zu verabscheuen und hat nichts mit dem Fu├čball zu tun. Wenn ich lese was alles f├╝r das R├╝ckspiel angek├╝ndigt ist und aus welchen St├Ądten die Leute zum Randale machen kommen, da kann einem Angst und Bange werden. Da kann ich nur sagen bleibt lieber zu Hause und schaut das Spiel vor dem TV Ener ders wess schrieb am: 29.05.15 um 16:00Keine Ahnung was manche von Euch so f├╝r Filme schauen oder welche Wahrnehmungsst├Ârungen euren Verstand vernebeln ... Fussball bedeutet Emotionen pur ... nat├╝rlich gibt es auch Chaoten ... aber manche Beschreibungen sind doch echt ├╝bertrieben ... auch im Osten h├Ąngt nicht hinter jedem Strauch nen Vermummter ... und im Stadion gingen die Provokationen vom OFC Block aus ... und von den OFC Spielern ... also sch├Ân die B├Ąlle flach halten ... @TropenRot admin schrieb am: 29.05.15 um 15:41Wie sie sicher gelesen haben, habe ich selbst Ostdeutsche Wurzeln. Sogar Dresdner. Ich schn├╝rre also gar kein Hass zwischen Ost und West. Ich zitiere mich deshalb selbst "ich bin es leid". St├Ąndig und ├╝berall wird gegen die Wessis gehetzt. In Magdeburg macht man eben mal Jagd. Und da k├Ânnen 100 Jahre vergehen, dass werde ich in dieser Form niemals aktzeptieren. Ich habe nichts gegen Ges├Ąnge und "Abneigung" (ich habe keinen Hass f├╝r Magdeburg ├╝brig, dass w├Ąre schon zu viel). Doch wenn Frauen und Kinder angegriffen, Autos mit Eisenstangen besch├Ądigt werden und man Angst um sein Leben haben muss, dann ist man eindeutig nicht mehr als Pack. Oder wie w├╝rde Sie jemanden bezeichnen, der Ihnen ihren Sch├Ądel zertr├╝mmern m├Âchte??@AutorTropenRot schrieb am: 29.05.15 um 15:35Hallo,

ganz schwacher Blogeintrag, mit desastr├Âser Antwort auf Kommentare.
Mit verlaub, wann ist Hass ├╝berhaupt Begr├╝ndet, und warum ist deren Hass in der Begr├╝ndung weniger Wert als Ihrer?

Trotz Dresdner Wurzel treiben Sie die West/Ost Sau genauso durchs Dorf wie die "verhasste" Anh├Ąngerschaft des FCM.

Mein Tipp f├╝r die Zukunft, lassen Sie emotionen Sacken. Vielleicht m├╝ssen mehr als zwei Tage ins Land verstreichen bevor Sie solch einen geistigen Schmuh von sich geben.

Mit Schlagworten wie Pack, Abschaum, Schlachtfest ist Ihr Blog auf keinen Fall vorzeigbar f├╝r den Offenbacher Fu├čball!
Uli schrieb am: 29.05.15 um 15:31Ich kann die geschilderten Erlebnisse aus eigener Erfahrung best├Ątigen.
Trotzdem werde ich mich nicht dazu hinrei├čen lassen mich auf das Niveau unserer "Gastgeber" vom Mittwoch zu begeben.

Alle Kraft, alle Konzentration und alle Motivation sollte am Sonntag der Unterst├╝tzung unserer Mannschaft aufgebracht werden.

Wir haben ein Ziel und das wollen und werden wir gemeinsam erreichen:

ALLES GEBEN UM ALLES ZU BEKOMMEN!!!

@Gerd M├╝llerAdmin schrieb am: 29.05.15 um 13:13Der kleine aber sehr wichtige Unterschied ist, dass ich niemanden mit Flaschen bewerfe, in mit Eisenstangen jage oder gar deren Autos besch├Ądige... Mein "Hass" (ich nenne es Abneigung) hat also eine Vorgeschichte und ist begr├╝ndet. Deren Hass ist einfach nur dumm und der Herkunft des Gastes (Wessi) geschuldet. Sorry hierf├╝r gibt es einfach keine Worte und wer in Magdeburg war wird das best├Ątigen..Ohne EndeGerd M├╝ller schrieb am: 29.05.15 um 13:10Dieser GEGENSEITIGE Hass wird wohl nie enden!
Ich sch├Ąme mich langsam, diesem Volk anzugeh├Âren!
Auch wenn Du recht hast, Deine Worte triefen vor Hass - also bist Du nicht anders, als die von Dir beschimpften.

Hinterlasse eine Antwort:

Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar wird erst nach einer Freischaltung angezeigt.

Dein Name*:
Titel*:
Inhalt*:
´╗┐

´╗┐

© Blogzwo 2014 - Admin